Weihnachtsgruß des SSV

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Weihnachten ist greifbar nah und das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu.

Der StadtSportVerband, die Stimme des Konstanzer Sports, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Gemeinsam mit der Verwaltung und dem Gemeinderat konnte erneut viel für den Konstanzer Sport erreicht werden. Die Jugendsportförderung wurde aufgestockt, die Halle 5 am Schänzle nimmt Konturen an und der KidsCoach wurde in die zweite Runde geschickt. Zudem hat der StadtSportVerband mit Unterstützung des LAGO auch 2018 den Schwimmunterricht für Geflüchtete finanziell gefördert. Weit über 120 Menschen haben so schwimmen gelernt und können aktiv am Konstanzer Freizeitleben teilnehmen. Über den Schwimmunterricht hinaus haben sich viele Teilnehmer im Verein integriert und wertvolle Kontakte in ihrem sozialen Umfeld geknüpft.

Viele Projekte in den Vereinen sind mit unserer Unterstützung oder in enger Zusammenarbeit mit dem SSV realisiert worden. Die Planungen zum neuen Stadtteil „Hafner“ oder zum alten „Siemens-Areal“ haben wir bis heute konstruktiv begleitet. Wir werden sie auch im weiteren Planungsverfahren aktiv begleiten und uns dafür einsetzen, dass Konstanz eine lebenswerte Stadt bleibt, in der der Sport einen festen Platz hat.

Wir möchten Dank sagen, Dank an die Verwaltung, an die Gemeinderäte, die durch ihre Beschlüsse den Sport in Konstanz unterstützen und Dank an alle Mitstreiter in den Vereinen. Auch für 2019 wünschen wir uns eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Es bleibt viel zu tun und es gibt viele drängende Aufgaben, die gelöst werden müssen. Der StadtSportVerband wird sich weiter einmischen, hinterfragen und für seine Vereine kämpfen.

Allen Freunden und Unterstützern des Konstanzer Sports wünschen wir ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

StadtSportVerband Konstanz e.V.
Der Vorstand