Vor-Ort-Termin beim Schwaketenbad

Bei bestem Wetter führte Herr Grammelspacher von der Bädergesellschaft Konstanz und der technische Leiter des Schwaketenbades die Vorstandschaft des StadtSportVerbands und Vertreter vom Amt für Bildung und Sport über die Baustelle im Schwaketental.

Die Besucher konnten sich vom 20 Meter hohen Rutschturm bis zum Keller einen umfassenden Blick über das Projekt verschaffen.

Herr Grammelspacher stellte sich allen Fragen und zeigte an Plänen und Illustrationen die Dimensionen des neuen Schwaketenbads.

Weitere Informationen von der Bädergesellschaft | hier