Richtfest vom Schwaketenbad

Am 7.6.2019 dankte nach altem Brauch der Bauherr beim Richtfest am Schwaketenbad allen Handwerkerinnen und Handwerkern. Der StadtSportVerband war ebenfalls vor Ort. 
Der Bauverzug beträgt derzeit 6 Monate zu den Planungen, dennoch sieht man bereits die Ausmaße des zukünftigen größten Hallenbads am Bodensee.

Auf dem Bild oben:

v.L.: Ursula Klaußner, Christian Voigt, Renate Sandmann, Ute Munz, Thomas Keck, Heinz Krahnen und Harald Schuster.