Bebauungsplan Sonnenbühl

Am 26.07.2018 erläuterte die Stadtverwaltung bei einem Ortstermin den Bebauungsplan. In Anwesenheit von Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn wurden Pläne gezeigt und auf die Frist der für die Abgabe von Stellungnahmen bezüglich des Objektes bis August hingewiesen. Der StadtSportVerband, welcher bei dem Termin durch Christian Voigt vertreten war, hat sich schon Positioniert und die Stellungnahme bereits Mitte Juni an die Stadtverwaltung gesendet.


 Thema 
Am Donnerstag, den 21.6.2018 tagte der Technischer und Umweltausschuss im Sitzungssaal des VGL.

Ein Tagesordnungspunkt war, der Bebauungsplan „Sonnenbühl, 8.Änderung“ – Aufstellungsbeschluss – Billigungs- und Auslegungsbeschluss.

Es handelt sich um eine Freifläche an der Sonnenbühlstrasse von insgesamt ca. 6000 qm, welche derzeit als öffentliche Sport-, Frei- und Grünfläche genutzt wird.


Es sollen ca. 4000 qm dieser Freifläche in zweckgebundenen Wohnraum umgewandelt werden. Der Technische und Umweltausschuss hat der städtischen Vorlage zugestimmt.

Der StadtSportVerband hat in einer Stellungsnahme Position bezogen und gleichzeitig Lösungen aufgezeigt.

Die Stellungsnahme des StadtSportVerband Konstanz an den Oberbürgermeister und die Bürgermeister finden Sie hier.

Der Gemeinderat hat am 26.06.2018 den Entwurf beschlossen.

Den Tagsordnungspunkt und das Abstimmungsergebnis finden Sie im Bürgerinformationssystem der Stadt Konstanz. Eine Übersicht der Ausschüsse finden Sie hier.

Beim StadtSportVerband ist Heinz Krahnen für dieses Thema Ihr Ansprechpartner.