Schwaketenbad

Information

Zeitstrahl

Kontakt

Am 04.07.2015 ist das Schwaktenbad in Konstanz bis auf die Grundmauern abgebrannt. Bereits Tage später gab die Bädergesellschaft bekannt,
dass das Bad wieder aufgebaut wird.
Der Stadtsportverband als Interessenvertretung der Konstanzer Vereine nimmt seit geraumer Zeit an den Planungen und Gestaltungen teil.
Im März 2018 wurde bekannt, dass bereits 3 Monate nach Spatenstich die Investitionssumme um 2,1 Prozent nach oben korrigiert werden muss.
Wir werden nun alle Anstrengungen unternehmen, damit dieses Projekt, welches noch Generationen von Konstanzer betrifft, erfolgreich für den
Konstanzer Sport realisiert wird.


Information

Broschüre der Bädergesellschaft
SÜDKURIER Artikel über die Mehrkosten 15.03.2018

Back to Top ↑

Zeitstrahl

ZeitstrahlSBad1


Back to Top ↑

Kontakt

Beim Stadtsportverband sind für Fragen und Anregungen zuständig:

Harald Schuster Schuster.Harald@ssv-kn.de
Ursula Klaußner Klaussner.Ursula@ssv-kn.de

Back to Top ↑